Banner
Header

Jugendausbildung

Du hast Freude an der Musik?

Du triffst dich gern mit anderen?

Du hast Spaß an den gemeinsamen Aktivitäten?

Du willst ein Instrument erlernen?

-

Dann bist du bei uns genau RICHTIG!

 

JUGENDAUSBILDUNG wird beim Musikverein Oberessendorf groß geschrieben. Denn die Zukunft unseres Musikvereins sehen wir in unseren Nachwuchsmusikern. Für uns ist es wichtig, dass Ihr eine Möglichkeit habt Euch zu treffen und zu engagieren und das Gefühl habt zur Gemeinde dazuzugehören. Neben der eigentlichen Ausbildung an den verschiedenen Instrumenten organisieren wir für Euch Freizeitaktivitäten, die nicht unbedingt immer mit Blasmusik zu tun haben.

 

Eine kurze Erklärung, wie die Ausbildung beim Musikverein Oberessendorf aussieht: Ihr könnt alle Instrumente, die in der volkstümlichen Blasmusik zum Einsatz kommen, bei uns erlernen – von der Tuba über Schlagzeug, Trompete, Klarinette bis hin zur Piccolo. Bei der Wahl des Instrumentes werden natürlich eure Wünsche und die eurer Eltern soweit wie möglich erfüllt. Der Musikverein Oberessendorf berät Euch und Eure Eltern gerne.

 

Euer Alter beim Beginn einer Ausbildung sollte ungefähr 10 Jahre sein,

es wär´ ja blöd, wenn Ihr euer Lieblingsinstrument nicht selber tragen könntet.

 

Die musikalische Ausbildung unserer Jungmusikanten, im praktischen und theoretischen Bereich, wird von qualifizierten Musikern aus den eigenen Reihen, sowie externen Ausbildern durchgeführt. Einmal wöchentlich werdet Ihr im Einzelunterricht üben und musizieren. Natürlich solltet Ihr zu Hause auch üben, um am Unterricht Spaß zu haben. Entsprechend eurem Leistungsstand dürft Ihr zum gemeinsamen Musizieren in die Jugendkapelle und könnt an Lehrgängen des Blasmusik-Kreisverbandes teilnehmen.

 

Die Dauer der Ausbildung ist von Schüler zu Schüler unterschiedlich.

Hierbei spielt eure eigene Bereitschaft zum Üben, sich in eine Gemeinschaft einzufügen

und die Unterstützung durch die Eltern eine wesentliche Rolle.

 

In die Jugendkapelle werdet Ihr nach circa 2 Jahren aufgenommen.

Nach erfolgreichem Bestehen des D1-Kurses des Blasmusik-Kreisverbandes seid Ihr nach

ungefähr 3 Jahren in der Musikkapelle dabei.

 

Die Ausbildung kostet eine Kleinigkeit. Der Musikverein beteiligt sich an den Kosten und stellt die Instrumente für die Ausbildung zur Verfügung. Lernmaterial und Notenmaterial müsst Ihr selber besorgen, bzw. wird durch die Ausbilder besorgt. Aber diese Investition lohnt sich auf jeden Fall. Der Musikverein berät Euch und eure Eltern gerne über die verschiedenen finanziellen Unterstützungen seitens des Vereins.

 

Jedes Jahr findet zusammen mit dem Musikverein Winterstettenstadt ein VORSPIELNACHMITTAG statt. Hier könnt Ihr dann euer Können euren Eltern, Geschwistern, Großeltern oder euren Freunden präsentieren.

 

Nach circa 2 Jahren Musikausbildung wirst du in die JUGENDKAPELLE  aufgenommen.

Mehr dazu findest du unter "Jugendkapelle"

Unser Ziel ist es, mit viel Freude an der Sache ein Instrument zu lernen. Wichtig ist uns euch die Fähigkeit zu vermitteln, mit anderen Musikern zu kommunizieren. Denn so richtig gut fühlt sich Musik erst dann an, wenn man sie gemeinsam macht!

 

Falls Ihr noch Fragen habt, dann schreibt einfach eine kurze Mail,

WhatsApp oder ruft einfach bei mir an.

 

Wir freuen uns auf Euch

Eure Jugendleiterin

 

Tanja Bohner

Hetzisweilerstraße 10/1

88436 Oberessendorf

Tel.  07355/8000

Handy:  015159836366

E-mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Aktuelle Termine

07.07.2019

 

Auftritt: Brauerei Ott

 

12.07.2019 

 

Blutritt Bad Wurzach

 

14.07.2019

 

Auftritt: Frühschoppen

Unterschwarzach

 

16.07.2019

 

Schützenumzug

 

Copyright © Musikverein Oberessendorf e.V. All right Reserve.
Design by : Author of Website.
Template By Web Design Builders | Web Design Philippines
Distributed By Joomla Perfect   Sponsored By Pop Group Global | Property List | Ayos Hosting